Copyright © All rights reserved. Made by Michael Maier, April-September 2011.  Impressum  |  Disclaimer

Zurück

Vorwärts

Bookmark and Share
63.

Meine „Galopper des Monats Oktober 2011“

Es gibt natürlich noch etliche andere, die mir viel Freude bereitet haben (FRANKEL, SO YOU THINK etc.).  Aber die 3 hier haben den „Vogel abgeschossen“, zumindest bis Oktober 2011:

Renntipps Kabarett & Comedy

„Mein Mädchen“-“a very-very high class filly“

Maybe

Sie lief, ich sah sie und wußte, die erst 2-jährige Stute ist ein Phänomen. Nach ihrem ersten Sieg nahm ich schon auf in meine Hall of Fame. Danach bescherte sie mir 3 grandiose Siege und viel Geld. Mit jedem Sieg (4 jetzt, ungeschlagen), läuft MAYBE eine Klasse höher. Am 28. August 2011 siegte  sie im irischen Curragh nunmehr gar in der höchsten Galopper-Klasse in den MOYGLARE STUD STAKES !

Platz 2 geht an DEN AUFSTEIGER DES JAHRES

SOMMERABEND

Aus dem Ausgleich 3 kommend, siegte er 2011 zweifach im Ausgleich 2, dann mit 7 kg Aufgewicht überlegen in Dortmund in einem Ausgleich I und am 4. Juli 2011 sogar völlig überlegen in einam Listenrennen in Nantes über 52.000 €. Und da scheint noch so viel Luft nach oben nach diesen Vorstellungen ! Im Video gewinnt SOMMERABEND gar die „Große Europa-Meile“, Europa-Gruppe II, am 18. September 2011 in München-Riem

Die Wahl zum „Galopper des Jahres 2011“ erübrigt sich. Mehr als die Lomitas-Tochter

DANEDREAM

kann man nicht erreichen: Sensationelle 289:10-Siegerin im wichtigsten Galopprennen der Welt, dem PRIX DE L’ARC DE TRIOMPHE in Paris am 2. Oktober 2011 in neuer Renn- und Bahnrekordzeit. Erster  deutscher Sieg nach 1975 (!!) Star Appeal. Grandios !!!

 

WALDPARK beim Sieg im  Deutschen Derby am 3. Juli 2011 in Hamburg